Der sechzehnte Wochenrückblick

Hallo zusammen zu meinem sechzehnten Wochenrückblick.

Das ist tatsächlich jetzt schon meine vorletzte Woche hier in Montréal. Wir hatten eigentlich die ganze Woche total schönes Wetter, hier ist richtig Sommer jetzt und es sieht auch so aus als würde es so bleiben.

Am Montag habe ich mich mit meiner Gastschwester im alten Hafen getroffen, wir haben uns dort einen schönen Nachmittag gemacht. Wir sind einfach durch den Hafen gelaufen, haben ein Eis gegessen und die Sonne genoßen. Und wir haben einen Beavertail gegessen, das typische kanadische Gebäck, was einfach so unglaublich lecker ist.

Dienstag habe ich dann wieder gearbeitet und leider einen tollen Sommertag drinnen verbracht. Meine Mittagspause habe ich aber übrigens draußen verbracht und bin bei der Universität gewesen.

IMG_8434IMG_8437

Mittwoch ging es wieder zur Arbeit, ich habe mich aber Mittags mit meiner Chefin und ihrer Tochter auf den Weg gemacht um einen Tee trinken zu gehen. Wir sind an einen total schönen See hier in der Nähe gefahren und haben uns einen schönen Nachmittag gemacht. Ein bisschen spießig war es schon, es gab Gurkensandwiches und Scones, aber es war trotzdem schön 😉

Donnerstag war dann auch wieder ruhiger, ich war arbeiten und habe dann abends auch nichts mehr gemacht.

Freitag hatte ich frei und habe den Tag genutzt, um schonmal ein bisschen mein Zimmer aufzuräumen und alles zu sortieren, denn bald muss ich anfangen zu packen. Abends habe ich mich wieder mit meiner Gastschwester getroffen und wir sind zum Jazzfestival gegangen. Das war seit einer Woche hier in Montreal und Freitag war der letzte Tag. Ich mag Jazzmusik eigentlich nicht so gerne, mir hat das Festival aber echt gefallen, weil die Leute alle so fröhlich dort waren und es deshalb eine gute Stimmung war.

IMG_8459.JPG

Samstag habe ich dann erstmal ausgeschlafen und bin abends in das Apartment meiner Gastschwester gefahren, weil wir eine Filmnacht machen wollten. Wir haben viel gequatscht und natürlich Filme geschaut. Leider war das dann die letzte Filmnacht die wir machen werden, weil ich nächste Woche weiterfliege.

Den Sonntag haben wir dann ruhig angehen lassen, spät gefrühstückt und dann habe ich mit meinen Eltern geskypt. Die kommen übrigens nächste Woche auch nach Montreal, ich freue mich total.

Den Rest des Sonntags habe ich dann damit verbracht zu packen. Mittwochabend muss ich mit allem fertig sein und weil ich Montag bis Mittwoch noch arbeite, wollte ich heute schonmal so viel wie möglich erledigen, damit ich nach der Arbeit nicht mehr so viel zu tun habe.

Ich freue mich sehr auf die nächste Woche, weil meine Eltern kommen und wir dann unsere Reise beginnen. Dazu dann aber mehr, wenn es soweit ist.

Bis bald, habt eine schöne Woche!

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Der sechzehnte Wochenrückblick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s