Der vierzehnte Wochenrückblick

Hallo zusammen,

meine vierzehnte Woche habe ich mit Arbeiten begonnen. Ich habe von Montag bis Mittwoch gearbeitet und habe in der Zeit auch nichts anderes gemacht, weil ich keine Zeit und auch keine Energie hatte.

Donnerstag bin ich dann in die Wohnung von meiner Gastschwester gefahren, weil ich Möbel für sie annehmen musste. Danach haben wir dann noch in der Wohnung aufgeräumt und etwas dekoriert.

Und auch das Wochenende von Freitag bis Sonntag habe ich größtenteils in ihrer Wohnung verbracht und ihr geholfen Möbel aufzubauen, aufzuräumen und zu dekorieren. Es hat einfach total Spaß gemacht, mit meinen beiden Gastgeschwistern Zeit zu verbringen und die Wohnung so fertig zu machen, dass sie nächstes Wochenende dort einziehen kann.

Übrigens war Samstag Nationalfeiertag, die ganze Stadt hat das groß gefeiert, mit vielen Paraden. Leider war das Wetter nicht so gut, deshalb bin ich auch nicht in die Innenstadt gefahren.

Sonntag sind wir in einen großen Supermarkt gefahren, um für meine Gastschwester einzukaufen und ich habe so viele deutsche Marken hier gefunden:

IMG_8381

Diese Woche ist für euch vielleicht nicht so spannend, weil ich keine tollen Fotos von Montreal habe oder euch schöne Sachen vorstellen kann, aber für mich war es eine sehr gute Woche. Meine beiden Gastgeschwister werden nächste Woche gehen und deshalb  will ich jetzt so viel Zeit wie möglich mit den beiden verbringen, bevor wir uns dann erstmal für eine lange Zeit nicht sehen.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der vierzehnte Wochenrückblick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s